< zurück zur Galerie

Im Tal

Im Herbst hält sich der Nebel zäh in den Tallagen des Steigerwaldes. Die Sonne verfügt nicht mehr über die gleiche Intensität wie im Sommer und braucht einige Zeit bis sie auch die letzten Nebelder der Nacht “verdampft” hat. Die zumeist ton-lehmigen Böden der Tallagen im Steigerwald eignen sich nicht besonders für den Ackerbau. Sie werden vorrangig als Grünland für die Viehzucht genutzt.