< zurück zur Galerie
Rotes Waldvöglein (Cephalanthera rubra)

Rotes Waldvögelein

Das Rote Waldvöglein (Cephalanthera rubra) zählt mit seinen violetten Blüten zu einer der auffälligsten und schönsten Orchideen Deutschlands. Sie blüht von Mitte Mai bis Juli und bevorzugt lichte Laub- und Nadelwälder mit rockenen Böden. Die Intensität der Blütenfarben hängt vom Kalkgehalt des Bodens ab. Je höher der Kalkgehalt desto intensiver die Verfärbung. Leider sind u.a. aufgrund der immer weniger zur Verfügung stehenden passenden Lebensräume die Bestände des Roten Waldvögeleins wie die aller Orchideen in Deutschland rückläufig.